ESDE x BFFF

By 26. Mai 2016 Fashion

Man muss kompakt sein, es hat ja nun wirklich niemand mehr Zeit. Daher sagt der Titel in highsnobiety-Kürze, was ich hier jetzt auszuformulieren versuche, auf dass es niemand jemals lese:

Das aufstrebende (nein, längst aufgestrobene!) Avantgarde-Label Ergebene Schüler Der Erfahrung ist beim diesjährigen Berlin Fashion Film Festival nominiert – jeder gängigen Logik nach der letzte Schritt vor dem unausweichlichen Gewinn des Nobelpreises.

Und hier, man hat es sich denken können, kommt Iljitsch ins Spiel. Ich habe nämlich für den schönen, von Lukas Tielke im Alleingang erstellten Film – nun: in Anwesenheit eines Mikrofons laut nachgedacht. Über die deutsche Tugend des Pläneschmiedens, über Freiheit, über vegetabile Fassgerbung.

So, genug, hier ist der Film:

Ich werde jedenfalls meinen besten Anzug steamen, um mich bei diesem BFFF über die Dicke des Carpaccios zu beschweren. Vielleicht sehen wir uns ja da – oder eben spätestens, wenn der Nobelpreis kommt. Ich meld mich dann noch mal.

Leave a Reply